Techniken und Tipps

Möchten Sie realistische Porträts malen?

Möchten Sie realistische Porträts malen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

4 Pro-Tricks zum Malen genauer Porträts

Eine Übereinstimmung unter den Top-Malern von Porträts ist, dass die Ähnlichkeit einer Person von den proportionalen Beziehungen zwischen Gesichtsmerkmalen abhängt, nicht von der spezifischen Form von Nase, Mund, Ohren oder Augen. Das heißt, die Position der Augen ist wichtiger als die Farbe oder Form der Augen.

Der Beweis für diese Annahme kann gefunden werden, wenn Sie Bilder von jemandem zu verschiedenen Zeiten seines Lebens vergleichen. Möglicherweise hat er oder sie Haare verloren, mehr Falten um die Augen, ein zweites Kinn hinzugefügt oder eine Brille getragen, aber Sie werden ihn oder sie immer noch als dieselbe Person erkennen. Dies liegt daran, dass die Anteile weitgehend unverändert geblieben sind.

Obwohl sich jeder Porträtmaler auf dieses allgemeine Konzept einigen mag, unterscheiden sie sich darin, wie es in die Praxis umgesetzt werden soll. Einige raten ihren Schülern, gerade Linien zu verwenden, um die Höhe von Augenbrauen, Nase, Kinn, Ohren, Hals und Schultern zu bestimmen. Andere bestehen darauf, dass der beste Ansatz darin besteht, die großen Formen zu zeichnen oder zu malen, die der Struktur des Schädels entsprechen.

Der erste dieser beiden Ansätze betont die Linien, die die Außenkanten der Features definieren. Während bei der anderen Methode große bemalte Formen verwendet werden, die die identifizierende Augenhöhle, den eckigen Kiefer, die hervorstehende Nase usw. anzeigen.

Es gibt auch Porträtmaler, die eine Technik entwickelt haben, um diese beiden Ansätze zu kombinieren, angefangen bei kurz gezeichneten linearen Markierungen bis hin zu den größeren Formen, die das Gerüst des Kopfes bezeichnen.

Auf die eine oder andere Weise finden alle diese Künstler Möglichkeiten, die proportionalen Beziehungen entlang der Mittelachse des Kopfes visuell zu messen. Sie nutzen die ungefähr gleichen Abstände zwischen der Stirnoberseite und der Augenbrauenlinie, den Abstand von dort zum Nasenboden und den Abstand vom Nasenboden zum Kinn. Eine andere übliche proportionale Beziehung besagt, dass die Länge der Ohren gleich dem Abstand zwischen der Oberseite der Augenbrauen und der Unterseite der Nase ist.

Verwenden Sie neutrale Farben, um Features zu markieren

Wenn der Künstler John Howard Sanden beginnt, diese Beziehungen zu Porträts zu bewerten, verwendet er einen Borstenpinsel, der mit einer dünnen Mischung einer neutralen Farbe (Titanweiß, Elfenbeinschwarz und gelber Ocker) beladen ist, um die Ober- und Unterseite des Kopfes und dann die zu markieren linke und rechte Seite.

Er zeigt weiterhin den Hals und die Schultern an, bevor er eine vertikale Linie in der Mitte des Gesichts entlang der Krümmung des Kopfes zieht, wenn er in die eine oder andere Richtung gedreht wird.

Sanden platziert dann eine horizontale Linie in der Mitte des Kopfes, wo die Augen erscheinen, und macht andere kurze horizontale Linien, um die Augenbrauen, den Kiefer sowie den Nasenrücken und den Nasenboden zu markieren.

Priorisieren Sie zuerst die Werte

Everett Raymond Kinstler bezeichnet sich selbst als Wertemaler, was bedeutet, dass er sich mehr mit der Beziehung zwischen Dunkel-, Mittelton- und Hellwerten befasst als mit sorgfältig gezeichneten Linien oder bestimmten Farbkombinationen.

Er findet heraus, dass beim Malen von Porträts eine beliebige Anzahl verschiedener Pigmentkombinationen wie Fleisch aussehen kann, solange die relativen Werte korrekt sind.

Verwenden Sie "Kacheln".

Ann Manry Kenyon ist eine direkte oder alla prima Malerin, was bedeutet, dass sie gerne ein Porträt fertigstellt, während die Ölfarben noch feucht sind. Auf diese Weise kann sie dünne Flecken von Farbmischungen ablegen und diese dann zusammenmischen, während sie das Porträt verfeinert.

Einige Künstler bezeichnen diese Pinselstriche als Fliesen - getrennte Markierungen, die die geeigneten Formen, Werte und Farben angeben, die schließlich zusammengebracht werden können, um das Erscheinungsbild von Haut, Haaren, Kleidung usw. zu erzeugen.

Obwohl Kenyon mit einem kurzen Hinweis auf die Linien beginnt, die die Platzierung der Gesamtform des Kopfes und die Beziehung zwischen den Merkmalen festlegen, beginnt sie schnell, die Ölpigmente aufzubauen, um die Persönlichkeit und Ähnlichkeit ihrer Porträtmotive einzufangen.

Beurteilen Sie jede Form in Bezug auf nahegelegene Orientierungspunkte des Gesichts

Anthony Ryder ist bekannt für seine atemberaubenden Zeichnungen von posierten Modellen. Und er demonstriert häufig seine Verfahren für Gruppen von Künstlern.

Zunächst beurteilt er die proportionalen Beziehungen zwischen den Merkmalen in einem grob gezeichneten Kopf. Aber er verbringt die meiste Zeit damit, jede Form im Verhältnis zu den anderen zu beurteilen, die bereits niedergelegt wurden.

Ryder bewegt sich allmählich von einem Auge zum Nasenrücken zum anderen Auge und von dort zum Wangenknochen und zum Mund und so weiter. Er springt nicht von der Nase zum Ohr oder von der Stirn zum Kinn, weil er alle verbundenen Orientierungspunkte messen muss.

Für Ryder wird eine Ähnlichkeit erreicht, indem alle Bestandteile von Gesicht, Haaren, Hals, Schultern und Ohren genau beurteilt werden.

* Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen wurden von früheren verfasstArtist Daily Herausgeber, M. Stephen Doherty

***


Sind abstrakte Porträts schneller?

Das ist vollkommen in Ordnung! Manchmal müssen Sie einfach loslassen, Spaß haben und sich nicht in den Details festsetzen oder sich Sorgen machen, die Ähnlichkeit Ihres Motivs zu erfassen.

Sehen Sie sich den Vorschau-Trailer (unten) an, um einen kleinen Einblick in die Maltechniken zum Erstellen abstrakter Porträts zu erhalten, die in Abstrakte Maltechniken: Porträts in Pastell mit Debora Stewart vorgestellt werden.

Erforschen Sie in ihrem Videoworkshop, welche Arten von Fotoreferenzen am besten zum Malen von Porträts verwendet werden, lernen Sie, wie Sie Pastellgrund auf Holzkohle auftragen, um Wert in einer Untermalung zu schaffen, und lernen Sie Pastellmaltechniken für aufregende Farbideen kennen.


Schau das Video: Lets draw Aline - 003 wie zeichne ich ein Auge. how to draw an eye german narrated (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Dirisar

    Vielen Dank für die Auswahl der Unterstützung in dieser Angelegenheit.

  2. Dout

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir reden.

  3. Nikozuru

    Du liegst falsch. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Gasar

    Stimmt, der bemerkenswerte Gedanke



Eine Nachricht schreiben